Echo/Delay Pedal, Analog, Vintage Tape-Echo Sound & Modulation

Modell: Red Repeat 2016 Edition

Das “Carl Martin Red Repeat 2016 Edition” Effektpedal ermöglicht die Sounds alter Tape-Echo Geräte. Von kurzen Slap-Back Einstellungen oder längeren Echo/Delay Einstellungen bietet das “Red Repeat 2016 Edition” warme Vintage Echo/Delay Sounds.

Diese Art von Effekt wird seit den 50er Jahren verwendet und hat dazu beigetragen, die Signatur Sounds von Les Paul, Chet Atkins, Gene Vincent, Brian Setzer, David Gilmour und unzähligen andern Künstlern zu definieren. Sobald der Effekt verstanden wird, kann man ihn in der Regel ziemlich leicht in deren Aufnahmen erkennen.

Features
– Analoges Echo/Delay-Pedal mit Vintage Tape-Echo Sound und Modulation
– “Manual Time” Funktion mit “Tap Tempo”-Fussschalter
– 0 – 600ms Delayzeit
– True Bypass
– 9 Volt DC Stromaufnahme z.B. vom Carl Martin ProPower V2

Gegenüber dem “Red Repeat” wurde der neue “Red Repeat 2016 Edition” um zwei Features ergänzt.
1. Tap Tempo: Um die Echo-Zeit einzustellen tapped man mit dem Fuss auf die “Tap Tempo”-Taste. Die “Manual Time”-Schalterposition erlaubt alternativ die manuelle Einstellung der Echogeschwindigkeit mit dem kleinen “Time”-Regler.

2. Das zweite neue Feature ist der integrierte Modulationseffekt der mittels Depth- und Speed-Regler einem Solo neue Dimension eröffnet und das Echo-Signal einerseits subtil “flutter” bez. chorusartig sowie auch “alt” klingen lässt. Es kann auch alternativ zu einem Reverb benutzt werden, um dem Sound ein wenig mehr räumliche Tiefe zu verleihen.

Regelmöglichkeiten
ECHO – lässt den Anteil von Clean Signal und Echo Signal dosieren
TONE – regelt die oberen Mitten des Echos, für dunkle oder höhenreiche Echos
TIME – regelt die Zeit bis das Echo einsetzt, im Bereich von 0 bis 600 Millisekunden
REPEAT – dieser Regler bestimmt die Anzahl an hörbaren Echos
MANUAL TIME Schalter – definiert ob die Echo-Zeit per Fuss (Tap Tempo) oder per Speed Regler definiert wird
MODULATION Schalter – definiert ob der Red Repeat als „Echo“- oder als „Modulation/Chorus“-Effekt arbeitet
SPEED – regelt die Modulationsgeschwindigkeit oder die manuelle Echogeschwindigkeit
DEPTH – regelt die Intensität des Modulationseffektes

  • Auswahl erforderlich: Bevor ein neuer Vorschlag unterbreitet wird, bitte die obigen Produktmöglichkeiten auswählen.
  • Vorschlag gesendet! Ihr Vorschlag ist eingegangen und wird so schnell wie möglich bearbeitet.
  • Fehler: Beim Senden Ihres Vorschlages ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal. Wenn das Problem weiter besteht, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

einen Preisvorschlag machen

Um ein Angebot zu machen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
CHF
CHF
Bitte warten...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Carl Martin – Red Repeat 2016 Edition“

Your email address will not be published. Required fields are marked